Federal Interstate

Federal Interstate Kennzeichen können von allen Transport und Busfirmen beantragt werden, wenn sie regelmäßig in einen oder mehreren Staaten unterwegs sind. Oft sind sie an den großen australischen Roadtrains zu finden.

 

Diese Kennzeichen sind im Format AB-12CD und in den Farben grün auf gold. An den ersten beiden Buchstaben lassen sich Herkunft und Typ der Fahrzeuge erkennen:

 

Der erster Buchstabe gibt an in welchem Staat/Territorium das Fahrzeug zugelassen ist:

A – Australian Capital Territory

C – Northern Territory

N – New South Wales

Q – Queensland

S – South Australia

T – Tasmania

V – Victoria

W – Western Australia

 

Der zweite Buchstabe gibt die Art des Fahrzeugs an:

V – Vehicle

X – Vehicle - Prime Mover approved for extra weight (über 40 Tonnen)

T – Trailer

 

Uneinheitlich ist die Art wie diese Serien in den einzelnen Staaten laufen. In einigen Staaten wie z.B. QLD und ACT werden zuerst die hinteren Buchstaben geändert z.B. QT-01AB - QT-01AC - QT-01AD, in anderen wie z.B. VIC und SA zuerst die Zahlen in der Mitte der Kennzeichen z.B. SX-00AX - SX-01AX - SX-02AX.

 

Diese Kennzeichen werden je nach Bedarf in jedem Staat selbst hergestellt, was zu einer großen Vielfalt an Farbnuancen, Buchstabenformen, Größe und Ausrichtung des Diamanten sowie Ausprägungen des Slogans geführt hat.


australisches Kennzeichen

South Australia

Vehicle

Kennzeichen aus Australien

South Australia

Vehicle Extra Weight

Nummernschild aus Australien

Victoria

Vehicle

Nummernschild aus Australien

Victoria

Trailer

australisches Nummernschild

Victoria

Trailer

Nummernschild aus Australien

New South Wales

Vehicle

Kennzeichen aus Australien

Western Australia

Vehicle

Nummernschild aus Australien

Western Australia

Vehicle Extra Weight

australisches Nummernschild

Queensland

Vehicle

Nummernschild aus Australien

Tasmania

Vehicle