Tasmania

Standardkennzeichen

In Tasmanien wurden die Festlegungen für das australischen Einheitssystem bei Kennzeichen ab 1954 umgesetzt und Kennzeichen beginnend mit W ausgegeben.

australische Nummernschilder

Das erste Kennzeichen dieser Serie war WAA-000. Der zweite Buchstabe wechselte dabei monatlich in Zweierschritten: A, C, E, G usw. und war somit ein Anzeiger für den Zulassungsmonat. Wegen der geringen Anzahl an Fahrzeugen wurden jedoch nicht alle der möglichen Kennzeichen je Monat ausgegeben.

Zu Beginn hatten die Kennzeichen eine jährliche Erkennungsmarke, allerdings wurde dies bereits ab 1957 wieder eingestellt. 

 

TAS

australische Kennzeichen

Nachdem WZZ-999 ausgegeben war, wurde als neues Format AA-0000 gewählt.

 

Diese Kennzeichen waren blau auf weiß mit TAS am oberen Rand. Die ausgegebenen Buchstaben wechselten zunächst monatlich in der Sequenz AA, CA, EA, HA, JA usw. bevor ab AC-0000 auf eine alphabetisch fortlaufende Ausgabe umgestellt wurde.

 

Holiday Isle

australische Kennzeichen

Ab der Kombination AO-0000 bis DS-1999 erhielten die Kennzeichen den Slogan „Tasmania – Holiday Isle“.

 

Zunächst wurden diese in Metall hergestellt. Dabei gab es zwei Versionen bei denen sich die Anzahl der Befestigungslöcher, aber auch die Prägezeichen für den Slogan änderten.

 

Kennzeichen aus Australien

Ab DG-0000 wurden die Kennzeichen in Aluminium statt Metall geprägt und auch andere Zeichen für Zahlen, Buchstaben und Slogan verwendet.

 

 

Your Natural State

1998 wurden die Standardkennzeichen in Tasmanien auf ein neues Design umgestellt.

Nummernschild aus Australien

Diese Kennzeichen waren blau auf weiß mit grünem Rand, zeigten ein stilisiertes Logo des Tasmanischen Tigers in der Wildnis und hatten den Slogan „Tasmania – Your Natural State“.

 

Gut erkennbar sind hier die zwei unterschiedlichen 1 Formen die im Laufe der Zeit verwendet wurden.

 

Ausgegebene Kennzeichen in diesem Design waren von DS-2000 bis DZ-9999 und EC-0000 bis EV-9499.

Kennzeichen aus Australien

 

Verlorene oder beschädigte Nummernschilder können mit der gleichen Kombination neu bestellt werden. Dabei werden die Kennzeichen dann allerdings jeweils im aktuell verwendeten Design hergestellt.

 

So sind die hier gezeigten Kombinationen ursprünglich mit dem Holiday Isle Slogan ausgegeben worden und nach Verlust zu einem späteren Zeitpunkt im Your Natural State Design nachbestellt worden.

 

australische Nummernschilder

Als Besonderheit aus dieser Zeit gelten die sogenannten Dark Tiger Kennzeichen. Diese haben das bekannte Design mit dem Tasmanischen Tiger mit dunkelgrünem Hintergrund. Zunächst wurden Kennzeichen von EG-4000 bis EG-7000 hergestellt.

 

Nachdem festgestellt wurde das die jeweils erste Ziffer und teilweise auch der zweite Buchstabe der Kombination von Radarkameras vor dem dunklen Hintergrund nicht erkannt wird, wurden die verbliebenen Kennzeichen-Rohlinge mit dunkler Grafik mit Kombinationen mit dreistelligen Zahlen geprägt.

australisches Kennzeichen

Hergestellte Kombinationen waren EI, EL, FI, FL, GI, HI, und II jeweils von 000 bis 999.

Kennzeichen der EG-Serie mit dunkler Grafik wurden jedoch nie eingezogen und sind noch heute vereinzelt an Fahrzeugen in Verwendung.

 

Nachdem die Rohlinge mit dunkler Grafik verarbeitet waren, wurden für die Grafik wieder hellere Farben verwendet und wieder Kombinationen mit den vierstelligen Zahlen hergestellt und ausgegeben. Die zuvor mit dreistelligen Zahlen ausgegebenen Kombinationen EI, EL und FI wurden dabei ausgelassen, FL hingegen wurde erneut mit vierstelligen Zahlen ausgegeben, so das z.B. die Kombinationen FL-123 und FL-0123 gleichzeitig vergeben waren.

Nummernschild aus Australien

Ab EV-9500 wurden die Kennzeichen statt mit grünem Rand vollständig in blau hergestellt.


Das letzte Kennzeichen dieser Serie war FS-9999.

Nummernschild aus Australien

Das hier gezeigte Kennzeichen ist eine Besonderheit mit einem Herstellungsfehler, da 2 unterschiedliche Nullen verwendet wurden.



Explore the Possibilities

australische Nummernschilder

Am 25. Februar 2008 wurde auf das zur Zeit aktuelle Design umgestellt. Obwohl noch ausreichend Kombinationen im alten System verfügbar waren wurden gleichzeitig neue Kombinationen im Format A-12BC eingeführt.

 

Diese Kennzeichen sind blau auf weiß, zeigen ein stilisiertes Logo mit dem Tasmanischen Tiger und haben den Slogan „Tasmania – Explore the Possibilities“. Dieser Slogan wurde nach einer öffentlichen Ausschreibung aus Vorschlägen der Bevölkerung ausgewählt und die Gewinnerin erhielt das allererste Kennzeichen in diesem Design.

 

Die Serie begann mit A-00AA und ist aktuell bis F ausgegeben.

 

 

Slimline Kennzeichen

australisches Nummernschilde Tasmanien

Auch in Tasmanien können Fahrzeughalter als vorderes Kennzeichen optional Slimline Kennzeichen bestellen. Diese entsprechen im Design immer den aktuellen Serienkennzeichen, haben ebenfalls eine kleinere Grafik in der Mitte und zusätzlich am linken Rand die Buchstaben TAS.

 

Bike Rack Kennzeichen

Wenn das hintere Kennzeichen eines Fahrzeugs durch einen Fahrradträger oder andere Anbauten am Fahrzeug verdeckt ist, so ist der Fahrzeugführer verpflichtet, ein Bike Rack Kennzeichen so anzubringen, das die Zulassungsnummer auch weiterhin sichtbar ist.

australische Kennzeichen

 

Bike Rack Kennzeichen sind kleiner als normale Kennzeichen und haben am unteren Rand die Worte BIKE RACK - TASMANIA aufgedruckt.


Links ist der Größenunterschied zwischen einem normalen Kennzeichen und einem Bike Rack Kennzeichen zu sehen.

australische Kennzeichen


Im Laufe der Jahre gab es verschiedene Variationen der blauen Farbtöne sowohl bei den geprägten Buchstaben und Zahlen, als auch beim aufgedruckten Slogan. Ebenso gab es regelmäßig Änderungen bei Anzahl und Position der Befestigungslöcher und Schlitze.

 

Bike Rack Kennzeichen werden nur auf Anforderung des Fahrzeughalters hergestellt, weshalb ältere Kombinationen in neuem Style gefertigt werden.

 

Bike Rack Kennzeichen sind für fast alle Kennzeichen erhältlich: Standardkennzeichen, Wunschkennzeichen, Sonderserien, Anhänger, Regierungskennzeichen.


Anhänger

In Tasmanien werden Kennzeichen für Anhänger immer der jeweils aktuellen Serie entnommen. Lange Zeit waren dies Kennzeichen mit einem T (Trailer) als zweiten Buchstaben, z.B. AT, BT ... ZT. Diese Kombinationen waren Mitte der 2000er Jahre aufgebraucht und es wurden einzelne Kombinationen erneut vergeben aber auch die TU Serie ausgegeben.

australische Nummernschilder

Das Design und der Slogan der Kennzeichen entsprach immer jenem der aktuellen Standardkennzeichen.

 

Die Serien AT bis ET hatten ein TAS am oberen Rand, die Serien FT bis HT, JT bis PT und ST bis WT-3000 wurden mit dem Holiday Isle Slogan ausgegeben.

australische Nummernschilder

Kombinationen von WT-3001 bis ZT-9999 wurden mit dem Tasmania – Your Natural State Slogan mit grünem Rand hergestellt.

 

Danach wurden die Kombinationen QT, RT, IT und TU mit dem Tasmania – Your Natural State Slogan und blauem Rand ausgegeben.

australische Nummernschilder

2008 wurden auch Kennzeichen für Anhänger in System und Design auf die neue Serie umgestellt. Die Kennzeichen sind blau auf weiß, zeigen ein stilisiertes Logo mit dem Tasmanischen Tiger und haben den Slogan „Tasmania – Explore the Possibilities“. Die Serie begann mit Z-00AA und nähert sich bereits dem Ende der verfügbaren Kombinationen, so das mit der Vergabe eines weiteren Buchstabens zu rechnen ist.

 

Motorradkennzeichen

australische Kennzeichen

Motorräder in Tasmanien erhielten immer Kennzeichen mit Kombinationen die der normalen Serie für PKW entsprachen, allerdings war der zweite Buchstabe immer ein X oder Y.

 

Die Kombinationen AX bis DX hatten 4-stellige Zahlen, alle weiteren Kombinationen hingegen nur 3-stellige Zahlen.

 

australische Kennzeichen

Zeitgleich mit der umstellung der PKW-Kennzeichen auf die neue Serie wurden 2008 auch die Motorradkennzeichen auf eine neue Serie umgestellt. Diese hat das Format A123B.

 

 

Regierungskennzeichen

australische Kennzeichen

Regierungskennzeichen in Tasmanien hatten rote Buchstaben und grüne Zahlen.

 

Ausgegebene Serien waren GT-0000 bis GT-9999, GV-0000 bis GV-9999, GZ-0000 bis GZ-9999 und G-00000 bis G-18000.

 

Das führende G steht dabei immer für Government. Am oberen Kennzeichenrand war TAS GOVT eingeprägt.

 

australische Kennzeichen

Auch Regierungskennzeichen wurden 2008 umgestellt und an die neuen Standardkennzeichen angepasst. Sie sind grün auf weiß, zeigen ein stilisiertes Logo mit dem Tasmanischen Tiger und haben den Slogan „Tasmania – Explore the Possibilities“. Das G für Government wurde aus der alten Serie übernommen und die aktuelle Serie ist G-00AA bis G-99ZZ.

 

Händler

australisches Nummernschild TAS

Autohändler erhalten Kennzeichen aus einer eigenen Serie. Diese sind schwarz auf gelb und beginnen mit einem M vor einer vierstelligen Zahl. Design und Slogan entsprechen immer den Serienkennzeichen.

 

Busse

australisches Nummernschild Tasmanien

Busse in der tasmanischen Hauptstadt Hobart erhalten Kennzeichen mit MET-Prefix. Dieser steht für Metropolitan Transport. Die Zahl im Kennzeichen entspricht immer der Flottennummer des Busses.

Die Kennzeichen werden immer im gleichen Design wie die jeweils aktuellen Serienkennzeichen hergestellt und erhalten auch den gleichen Slogan.


Oldtimer

Nummernschild aus Australien Tasmanien

Oldtimer und historische Fahrzeuge erhalten Kennzeichen mit den Buchstaben VC = Vintage Car. Diese werden meist im gleichen Stil wie die normalen Serienkennzeichen hergestellt.

Nummernschild aus Australien Tasmanien

Inzwischen gibt es auch zahlreiche Oldtimerclubs die Kennzeichen aus dieser Serie mit ihrem jeweiligen Clublogo und Namen verwenden dürfen.

 

 

Special Interest

Kennzeichen aus Australien

Special Interest Kennzeichen werden an Fahrzeuge mit begrenzter Zulassung ausgegeben, oft historische Fahrzeuge, Traktoren und ähnliches.

 

 

Restricted Vehicle

Kennzeichen aus Australien Tasmanien

Restricted Vehicle ist eine besondere Form der Zulassung für Traktoren und andere Nutzfahrzeuge die nur begrenzte Kilometer auf öffentlichen Straßen zurücklegen dürfen.

 

Die erste Serien dieser Kennzeichen began mit RV gefolgt von einer vierstelligen Zahl, während aktuell Kennzeichen mit R und einer fünfstelligen Zahl ausgegeben werden.

 

Nummernschild aus Australien Tasmanien

Eine andere Form dieser Restricted Vehicle Zulassung sind die Conditional Kennzeichen. Diese beginnen mit einem C gefolgt von einer fünfstelligen Zahl.

 

Diese Kennzeichen werden an Fahrzeuge wie Golfbuggies und Spezial-Arbeitsfahrzeuge vergeben, die nur unter besonderen Auflagen auf öffentlichen Straßen verkehren dürfen.

 

Nummernschild aus Australien

Eine weitere Form dieser Restricted Vehicle Zulassung sind Work Vehicle Kennzeichen. Diese beginnen mit den Buchstaben WV gefolgt von einer vierstelligen Zahl.

 

Diese Kennzeichen sind mit Auflagen verbunden und werden an Fahrzeuge wie Arbeitskrane und Spezial-Arbeitsfahrzeuge vergeben.

 

Wunschkennzeichen

Nummernschild aus Tasmanien

Lange Zeit waren die einzig erhältlichen Wunschkennzeichen in Tasmanien sogenannte „Ahead of issue“ Nummernschilder. Dabei wurden zukünftige Kombinationen der aktuellen Serie vor ihrer eigentlichen Ausgabe auf besonderen Wunsch gefertigt und ausgegeben.

 

Das hier gezeigte Kennzeichen wurde zu Beginn der 1990er Jahre mit 2 verschiedenen M's geprägt. Kennzeichen beginnend mit M wurden nie als Serienkennzeichen ausgegeben.

 

australische Nummernschilder

In den 1990er Jahren wurde die Auswahl an Kombinationen und Farben erweitert. Als Hintergrundfarben konnten weiß oder gelb gewählt werden, die Zeichen in rot, blau oder schwarz. Ebenso konnte alternativ der Slogan „Tasmania Be Tempted“ gewählt werden.

australische Kennzeichen

In den letzten Jahren wurde eine zunehmende Anzahl an möglichen Farben, Hintergrundmotiven und Designs entworfen die meist mit Kombinationen im Format ABC-12 gekauft werden können.

 

Besonders populäre Designs sind dabei der Tasmanische Tiger und der Tasmanische Teufel sowie die ebenfalls wählbaren Eurokennzeichen.

 

 

Corporate Kennzeichen

australisches Kennzeichen TAS

Vor Einführung der Tiger Kennzeichen 1998 konnten Fahrzeughändler auch Blöcke der Serienkennzeichen mit einem eigenen Design bestellen. Dabei wurden Logo und Slogan des jeweilgen Händlers aufgedruckt, während Form und Farbe der Zeichen gleich den Serienkennzeichen war.

 

Nur Holden und Nissan machten von diesem Angebot gebrauch. Angefertigte Kennzeichen waren in den Serien DF-5###, DH-5###, DH-7###, DH-8###, DI-1###, DI-2###, DJ-1###, DJ-7### und DS-1###.

 

australische Nummernschilder

Purity war die erste Firma die Kennzeichen mit Firmenwortlaut und Slogan verwendete. Purity 001 war das Nummernschild des Geschäftsführers, andere Fahrzeuge erhielten Nummern ab 020 aufsteigend.

 

Später wurde die Firma von Woolworth übernommen die neue Kennzeichen mit TAS-Präfix verwendeten, der Slogan aber beibehalten.

 

australisches Nummernschild

Die Reederei TT Line betreibt die Fähre Spirit of Tasmania zwischen Tasmanien und dem australischen Festland.

Fahrzeuge der Reederei erhalten diese Kennzeichen.

 

Inzwischen sind Corporate Kennzeichen in Tasmanien weit verbreitet und werden von vielen verschiedenen Firmen und Organisationen verwendet. Meist wird das Format ABC-12 oder ABCD-12 verwendet.

 

Sonderserien

Targa Tasmania

Nummernschild aus Australien

Targa Tasmania ist eine jährlich stattfindende Rally deren Teilnehmer seit 1993 eigene Kennzeichen erhalten. Diese Kennzeichen gelten zunächst nur für die Zeit der Rally.

Kennzeichen aus Australien

Das Design der Kennzeichen wechselt jährlich, wobei Logo und genereller Style jedoch immer für einen Wiedererkennungswert sorgen.

 

Einwohner Tasmaniens haben auch die Möglichkeit diese Kennzeichen als Wunschkennzeichen zu erwerben.

 

 

 

Bicentennial Kennzeichen

Nummernschild aus Australien Tasmanien

Diese Kennzeichen wurden 1988 anläßlich des 200sten Jahrestages der Ankunft der First Fleet auf dem australischen Kontinent ausgegeben. Diese Kennzeichen wurden nur in einer limitierten Serie von AA-000 bis AE-999 hergestellt.

Als Besonderheit gilt die erste Buchstabenkombination, bei der zwei verschiedene Prägeformen für den Buchstaben A verwendet wurden.

 

Centenary of Federation

Kennzeichen aus Australien

2001 wurde das Centenary of Federation gefeiert. Dies war der 100ste Jahrestag der Gründung der Australischen Föderation. Dazu wurden 2 Kennzeichenserien ausgegeben.

 

OZ-000 bis OZ-999, die bislang einzigen Kennzeichen inAustralien auf denen die Worte "Down Under" zu sehen sind und F1901 bis F2001 mit dem Foto des Tasmanischen Teufels. Von letzterer wurden jedoch nur etwa 20 Stück verkauft.

 

Forestry Tasmania

Nummernschild aus Tasmanien

Forestry Tasmania ist eine Regierungsorganisation in deren Zuständigkeit die Verwaltung und Kontrolle der tasmanischen Parks und Nationalparks liegt.